Erziehungsberatung – und mehr

Mutter oder Vater zu sein ist wunderbar – aber manchmal auch nicht ganz einfach. Dann können die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ökumenischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Ihnen helfen.

Landläufig ist unsere Beratungsstelle auch unter dem Namen Erziehungsberatung bekannt. Doch wir tun viel mehr: Wir beraten Sie, wenn Sie neue Wege für den Umgang miteinander finden wollen.

Beratung für die ganze Familie

Zum Beispiel sind wir für Sie da, wenn Sie sich als getrennt lebende Mütter und Väter fragen, wie Sie Ihrer Verantwortung als Eltern weiter gerecht werden können. Wenn Sie nach Lösungen im stressigen Familienalltag oder in schwierigen Lebenssituationen suchen. Oder wenn Sie sich fragen, warum Ihr Kind oft traurig oder wütend ist. Ob Kleinkind, Schulkind, Jugendliche oder junge Erwachsene - wir stehen Ihnen in allen Entwicklungsphasen Ihres Kindes zur Seite.

Wir beraten Familien, Elternpaare und einzelte Elternteile (aus Kern-, Patchwork-, Stief- und Regenbogenfamilien) und bieten auch hilfreiche Gespräche für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an. In den Beratungen arbeiten wir auch mit therapeutischen Methoden.

Die Beratung findet persönlich, telefonisch oder per Video statt - wir bleiben also auch in schwierigen Zeiten für Sie erreichbar. In Einzelfällen beraten wir Sie auch zu Hause.

Kurz: Wir bieten individuelle und bedarfsgerechte Beratung für die ganze Familie.

Schreibaby-Beratung

Manche Babys und Kleinkinder haben besondere Probleme, sich an das Leben auf unserer Weltanzupassen. Vielleicht haben auch Sie so ein besonderes Kind, das viel schreit und sich schwer beruhigen lässt, unruhig ist und wenig schläft, schlecht ein-und durchschlafen kann, wenig zufriedene Wachphasen hat, nur schwer ins Spielfindet, sich sehr trotzig und aggressiv verhält, extrem ängstlich ist oderklammert.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mit Ihrem Kind einige dieser Verhaltensweisen erleben, oder übermüdet und erschöpft sind, sich hilflos fühlen und nicht mehr weiter wissen, ärgerlich auf sich oder auf Ihr Kind werden oder Informationen über kindliche Entwicklung wünschen. Wir beraten Familien aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Die Beratung findet an unseren verschiedenen Standorten statt und ist kostenfrei.

Anmeldung unter: 08141 / 36 34 23 23

Beratung für Fachleute

Auch Fachleute, wie Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher können sich an uns wenden, wenn sie Austausch und Unterstützung suchen.

Die Beratungsstelle ist für alle da

Wir sind für alle Eltern, Kinder und Jugendlichen im Landkreis Fürstenfeldbruck da, unabhängig von Religionszugehörigkeit, Herkunft oder sexueller Orientierung. Gerne beraten wir Sie auch anonym.

Neben deutschsprachiger ist auch englischsprachige Beratung möglich.

Hier finden Sie uns:

In folgenden Orten gibt es Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche:

Außerdem bieten wir telefonische Beratung für Eltern & Kinder und Jugendliche.

No items found.
No items found.

Gruppenangebote und Informationsveranstaltungen

Neben der Beratung im Einzelfall bieten wir auch Gruppen, Kurse und Informationsveranstaltungen an – für Eltern, Kinder und Jugendliche sowie für Fachleute.

Folgende Angebote finden in naher Zukunft statt:

Folgende Gruppenangebote finden regelmäßig statt:

Türkischsprachige Beratung

Für türkischsprachige Familien bieten wir muttersprachliche Beratung an.

Problemin büyük veya küçüklügüne bakmadan, daha baslar baslamaz bize basvurmaniz çok önemlidir.

Burada kendisi ileTürkçe konusabileceginiz bir Sosyal Danisman görevlendirildi. Böylece kendi dilinizde görüsebilir ve sorunlariniza beraberce çözüm yollari arayabilirsiniz.

Bay Rizkallah Saratli’ ya: 0178 47 95 102 den ulaşabilirsiniz.

Danışma bürosu telefonundan da kendisiyle bağlantı kurmanız olanaklı: 08141 50 59 60.

Gesamtleitung der Beratungsstellen:

Tommy Beer, Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Stellvertreterin:

Tina Kring, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Antworten auf Ihre Fragen

Kummertelefon für Kinder & Jugendliche

Weiterlesen

Telefonberatung für Eltern

Weiterlesen

Diakonisches Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Fürstenfeldbruck e.V.
Dachauer Str. 48, 82256 Fürstenfeldbruck

Über die Diakonie
Die DiakonieOrganisationDas heißt DiakonieKontaktPartner
Copyright © 2021 Diakonisches Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Fürstenfeldbruck e.V. Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutzrichtlinienCookies Richtlinien
Beratung für Eltern, Kinder und
Jugendliche in Zeiten von Corona

Sie bleiben zuhause - wir beraten Sie dort. Gerne telefonisch, per Videoberatung oder per Online-Beratung (https://www.caritas.de/onlineberatung). Mehr Informationen finden Sie unter "Plakat Lock Down".

Infos
Kontakt
Downloads