Ein Anruf, der Ihnen richtig viel helfen kann!

Sie wollen zu Hause wohnen bleiben und brauchen Unterstützung?
Sie wissen nicht, welche Leistungen der Pflege- und Krankenkasse Ihnen zustehen?
Sie haben Angst vor der Vielzahl an Formularen?

Als Profis kennen wir uns sehr gut mit allen Unterstützungsmöglichkeiten aus. Wir helfen Ihnen, den Pflegebedarf zu bestimmen und erklären Ihnen den Ablauf der Beurteilung. Und keine Sorge – wir wissen, wie belastend der ganze Papierkram sein kann.

Wir lassen Sie damit nicht alleine!

Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie.

Fürstenfeldbruck

Außenstelle Pasing

Mehr Informationen

Beratungsangebote

Individuelle Pflegeberatung

zu allen Themen rund um die Pflege, wie z. B. Hilfsmitteln oder Tipps zur sicheren, eigenständigen Durchführung der Pflege durch Angehörige.

Bestimmung des Pflegebedarfs

sowie Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen. Auf Wunsch sind wir beim Beurteilungs- gespräch anwesend.

Kommunikation mit der Krankenkasse

und sonstigen Kostenträgern.

Informationen zu weiteren Hilfen

sei es finanziell, medizinisch oder sozial.

5 kleine Schritte

Bei einem ersten telefonischen Kontakt vereinbaren wir – wenn Sie möchten – einen Beratungstermin.

Eine Pflegefachkraft kommt unverbindlich zu Ihnen nach Hause, um Ihre Wünsche und den Bedarf zu erfragen.

Wir erklären Ihnen den Ablauf und helfen kostenlos beim Ausfüllen von Anträgen.

Sie erhalten einen transparenten und nachvollziehbaren Kostenvoranschlag über alle anfallenden Kosten.

Danach können Sie ganz in Ruhe entscheiden, ob und wie wir Sie unterstützen dürfen.

Unsere Leistungen

Häusliche Grundpflege

Pflegerische Leistungen, wie z. B. Körper- pflege, Ernährung, Erhaltung der Mobilität, Förderung der Eigenständigkeit sowie vor- beugende Maßnahmen.

Häusliche Behandlungspflege

Leistungen, die auf ärztliche Verordnung hin durchgeführt werden, wie z. B. Wund- versorgung, Blutdruckmessung, Verbands- wechsel, Medikamentengabe.

Hilfe bei der Haushaltsführung

wie Waschen, Putzen oder Einkaufen.

Verhinderungspflege

Unsere Pflegekräfte springen ein, wenn die pflegenden Angehörigen verhindert, selbst erkrankt oder im wohlverdienten Urlaub sind.

Pflegeberatungseinsätze

Regelmäßige, kostenlose Beratung für Pflegebedürftige mit Pflegegrad II bis V.
Gerne bei Ihnen zu Hause oder telefonisch.

Zusätzliche Angebote

Individuelle Pflegeberatung

zu allen Themen rund um die Pflege, wie z. B. Hilfsmitteln oder Tipps zur sicheren, eigenständigen Durchführung der Pflege durch Angehörige.

Betreutes Wohnen

Wohnraumberatung für Senioren*innen

Beratungsangebote

Individuelle Pflegeberatung

zu allen Themen rund um die Pflege, wie z. B. Hilfsmitteln oder Tipps zur sicheren, eigenständigen Durchführung der Pflege durch Angehörige.

Bestimmung des Pflegebedarfs

sowie Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen. Auf Wunsch sind wir beim Beurteilungs- gespräch anwesend.

Kommunikation mit der Krankenkasse

und sonstigen Kostenträgern.

Informationen zu weiteren Hilfen

sei es finanziell, medizinisch oder sozial.

5 kleine Schritte

Bei einem ersten telefonischen Kontakt vereinbaren wir – wenn Sie möchten – einen Beratungstermin.

Eine Pflegefachkraft kommt unverbindlich zu Ihnen nach Hause, um Ihre Wünsche und den Bedarf zu erfragen.

Wir erklären Ihnen den Ablauf und helfen kostenlos beim Ausfüllen von Anträgen.

Sie erhalten einen transparenten und nachvollziehbaren Kostenvoranschlag über alle anfallenden Kosten.

Danach können Sie ganz in Ruhe entscheiden, ob und wie wir Sie unterstützen dürfen.

Unsere Leistungen

Häusliche Grundpflege

Pflegerische Leistungen, wie z. B. Körper- pflege, Ernährung, Erhaltung der Mobilität, Förderung der Eigenständigkeit sowie vor- beugende Maßnahmen.

Häusliche Behandlungspflege

Leistungen, die auf ärztliche Verordnung hin durchgeführt werden, wie z. B. Wund- versorgung, Blutdruckmessung, Verbands- wechsel, Medikamentengabe.

Hilfe bei der Haushaltsführung

wie Waschen, Putzen oder Einkaufen.

Verhinderungspflege

Unsere Pflegekräfte springen ein, wenn die pflegenden Angehörigen verhindert, selbst erkrankt oder im wohlverdienten Urlaub sind.

Pflegeberatungseinsätze

Regelmäßige, kostenlose Beratung für Pflegebedürftige mit Pflegegrad II bis V.
Gerne bei Ihnen zu Hause oder telefonisch.

Zusätzliche Angebote

Individuelle Pflegeberatung

zu allen Themen rund um die Pflege, wie z. B. Hilfsmitteln oder Tipps zur sicheren, eigenständigen Durchführung der Pflege durch Angehörige.

Betreutes Wohnen

Wohnraumberatung für Senioren*innen

Fragen und Antworten

Test 1

Häusliche Grund- und Behandlungspflege Hilfe im Haushalt wie Kochen, Putzen, Einkaufen Häusliche Pflege, wenn die pflegenden Angehörigen verhindert sind Beratungen wie Wohnraumberatung und Pflegeberatung Pflegeberatungseinsätze: Wir kommen auch zur Beratung zu Ihnen nach Hause

Test 2

Häusliche Grund- und Behandlungspflege Hilfe im Haushalt wie Kochen, Putzen, Einkaufen Häusliche Pflege, wenn die pflegenden Angehörigen verhindert sind Beratungen wie Wohnraumberatung und Pflegeberatung Pflegeberatungseinsätze: Wir kommen auch zur Beratung zu Ihnen nach Hause

Test 2

Häusliche Grund- und Behandlungspflege Hilfe im Haushalt wie Kochen, Putzen, Einkaufen Häusliche Pflege, wenn die pflegenden Angehörigen verhindert sind Beratungen wie Wohnraumberatung und Pflegeberatung Pflegeberatungseinsätze: Wir kommen auch zur Beratung zu Ihnen nach Hause

Jetzt Kontaktieren

Diakonisches Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Fürstenfeldbruck e.V.
Dachauer Str. 48, 82256 Fürstenfeldbruck

Über die Diakonie
Die DiakonieOrganisationDas heißt DiakonieKontaktPartner
Copyright © 2021 Diakonisches Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Fürstenfeldbruck e.V. Alle Rechte vorbehalten.
ImpressumDatenschutzrichtlinienCookies Richtlinien