Wir sind weiter für Sie da (COVID-19 Update)

Wir wissen, dass es in den aktuellen Zeiten besonders schwer ist, immer eine gute Idee, Kraft und Elan zu haben, um seine Kinder in ihrer Entwicklung gut zu begleiten oder zu fördern. Viele Eltern sind von diesem Ausnahmezustand verunsichert und müde. Da tut es einfach gut, wenn jemand kommt, sich die Sorgen und Nöte anhört und durch Spiel und Spaß Freude mitbringt. Das Spiel- und Lernprogramm Opstapje findet auch während des Lockdowns statt.

Selbstverständlich werden die derzeit notwendigen Hygienevorschriften von uns dennoch eingehalten.

Opstapje – das Spiel und Lernprogramm

Ihr Kind ist zwischen sechs Monate und drei Jahre alt? Sie möchten ihm helfen sich gut zu entwickeln und suchen ein Programm, das Sie dabei unterstützt? Dann ist Opstapje vielleicht das Richtige für Sie!

Spielen und Lernen bei Ihnen zu Hause

Opstapje ist ein Spiel- und Lernprogramm. Einmal in der Woche bekommen Sie Besuch von einer unserer erfahrenen Mitarbeiterinnen. Die Besuche dauern etwa 45 Minuten.

Gemeinsam spielen Sie mit Ihrem Kind, dabei werden Sie und Ihr Kind bestmöglich begleitet. Unsere Mitarbeiterin bringt Spielideen und Spielzeug mit, das ihr Kind gerne behalten darf.

Alle zwei Wochen: gemeinsames Frühstück

Alle zwei Wochen laden wir Sie zu einem Frühstück mit anderen Opstapje-Eltern ein. Dort können Sie unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft über Erziehungs- und Entwicklungsthemen austauschen.

Für wen?

Opstapje ist für alle Familien geeignet. Familien, die ihre Kinder unter erschwerten Bedingungen großziehen, werden bevorzugt in das Programm aufgenommen.

Wann, wo & wie viel?

Wann: Nach Absprache

Wo:

Wie viel: 8 Euro im Monat

Anmeldung und weitere Infos

Zur Anmeldung oder für weitere Infos rufen Sie bitte Susanne Schwarz unter der Nummer 08141/15 06 31 4 an. Oder schreiben Sie eine Email an opstapje@diakonieffb.de.

Copyright © 2020 - 2021 Diakonisches Werk des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Fürstenfeldbruck e.V. Alle Rechte vorbehalten.