Ehrenamt

– eine Medaille mit zwei Seiten:

 

Durch den vorgegebenen gesetzlichen engen Rahmen, können von den im Laurentiushaus angestellten Mitarbeitenden nicht alle als wünschenswert angesehenen Aufgaben vor allem in der Betreuung unserer Bewohner durchgeführt werden. Deshalb sind wir froh und dankbar, dass es über 50 ehrenamtlich tätige Menschen bei uns gibt.

 

Unsere Ehrenamtlichen besuchen die Bewohner, unternehmen Spaziergänge, übernehmen Hol- und Bringdienste zu hausinternen Veranstaltungen und Gottesdienste, singen und spielen mit den Einwohnern, schmücken unser Haus einladend aus, gießen den Blumenschmuck in den Sommermonaten auf den Balkonen, bereiten Feste vor und helfen bei Auf- und Abbauarbeiten, schmücken den Altar in der Kapelle und beten und singen mit bei den Gottesdiensten oder basteln für unsere Basare.

 

  

Die Bedeutung ehrenamtlichen Wirkens für die Gesellschaft ist sehr hoch und kann gar nicht ausgiebig genug gewürdigt und anerkannt werden.

 

Frau Stührenberg steht gerne als Ansprechpartnerin unter Telefon 08142/450-130 zur Verfügung. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf. In einem gemeinsamen Gespräch kann geklärt werden, wo und wie ein ehrenamtlicher Einsatz möglich ist. Der Einsatz kann jederzeit wieder beendet werden.