Die Arbeit für und mit älteren Menschen ist ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Arbeit.

 

Die Wohnberatung und der Besuchsdienst "Ohrensessel" unterstützen das Bedürfnis fast aller Menschen, möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben.

 

Das Haus Elisabeth und das Laurentiushaus sind Pflegeheime, die Menschen ein neues Zuhause geben, wenn sie nicht mehr alleine in der eigenen Wohnung leben können oder im Rahmen der Kurzzeitpflege vorübergehend als Gäste aufgenommen werden. Es ist uns ein Anliegen, durch ein differenziertes Wohn- und Pflegeangebot den unterschiedlichen Erfordernissen und Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner gerecht zu werden.

 

Seit Januar 2006 sind die beiden Pflegeheime des Diakonischen Werks Fürstenfeldbruck in eigenständige gemeinnützige GmbHs umgewandelt worden. Dies ermöglicht eine professionelle Führung unterstützt durch einen Aufsichtsrat aus Experten.