Beratungsangebot

Vor und während der Schwangerschaft

Schwangerschaft und Geburt sind Zeiten großer Veränderungen für das eigene Leben. Sie bringen oft Freude, aber auch Sorgen oder Ängste mit sich. Zu allen Fragen die Sie in dieser Zeit beschäftigen, beraten wir Sie umfassend. Sie können auch bei einer Vertraulichen Geburt von uns begleitet werden.

 

Im Schwangerschaftskonflikt

Im Fall einer ungeplanten Schwangerschaft erhalten Sie bei uns die gesetzlich vorgeschriebene Beratung mit der erforderlichen Bescheinigung (nach § 219 StGB). Wir unterstützen Sie dabei, eine für Sie tragfähige Entscheidung zu finden und informieren Sie über Möglichkeiten, die Sie bei einer Entscheidung für das Kind in Anspruch nehmen können. Unabhängig von Ihrer Entscheidung bieten wir Ihnen längerfristig Beratung an.

 

In den ersten Jahren mit Kind(ern)

Kinder sind für die Partnerschaft nicht selten eine ziemliche Belastungsprobe. Eltern können sich mit aktuellen Fragen und Problemen zur Partnerschaft und zur Erziehung des Kindes und bei sonstigen z. B. rechtlichen Fragen an uns wenden und kurzfristig einen Termin erhalten.

 

Wir beraten

  • Frauen und Männer in allen Fragen bei Schwangerschaft und Geburt
  • im Schwangerschaftskonflikt und nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • über Chancen und Risiken der vorgeburtlichen Diagnostik
  • bei einer möglichen Behinderung des Kindes
  • nach einer Fehlgeburt und bei ungewollter Kinderlosigkeit
  • bei Fragen zu Sexualität und Verhütung
  • bei Paarkonflikten und Erziehungsfragen in den ersten Jahren des Kindes

Wir informieren

  • welche gesetzlichen Ansprüche Sie haben, z. B. Elterngeld, Elternzeit, Mutterschutz, Arbeitslosengeld II und helfen Ihnen dabei, mögliche Ansprüche durchzusetzen
  • über Angebote und Treffpunkte für Schwangere, Mütter, Väter und Familien
  • über Betreungsmöglichkeiten für Ihr Kind

Wir vermitteln

  • Finanzielle Leistungen, z. B. aus der Landesstiftung „Hilfe für Mutter und Kind“ (Antragstellung ist vor der Geburt erforderlich)
  • den Kontakt zu anderen Einrichtungen und Fachkräften

nach oben Nach oben

Weitere Angebote

 

 

Schreibabysprechstunde

 

Jedes Kind ist anders - ihr Baby

  • schreit viel, lässt sich schwer beruhigen, hat lange Schreiphasen
  • schläft unruhig, wacht leicht auf
  • hat keinen geregelten Schlaf-Wach-Rhytmus
  • hat wenig zufriedene Wachphasen

Wenn Sie einige dieser Verhaltensweisen mit Ihrem Baby erleben und selbst

  • übermüdet und erschöpft sind
  • sich hilflos fühlen und nicht mehr weiter wissen
  • ärgerlich auf sich selbst und das Baby werden

Dann können Sie sich an uns wenden.

Wir informieren Sie über die Gründe auffälligen Schreiens.

Wir beraten Sie in Ihrer ganz individuellen Lebenssituation.

 

siehe auch Kurse/Vorträge/Gruppen

nach oben Nach oben