Wiesn-Fest

Zum „Wiesnfest“ beider Gruppen des Diakonie-Kinderhorts Gauting schien am 28.September 2012 die Spätsommersonne herrlich vom weiß-blauen Himmel. Nachdem einige Kinder der Delfingruppe am 28. September gleich nach Schulende eifrig Hand angelegt und unter anderem mitgeholfen hatten, Biertische und –bänke vom evangelischen Gemeindehaus herbeizuschaffen, war die Festwiesn für die Feier bereit.

Begonnen wurde mit einem zünftigen Mittagessen. Die zumeist in feschen Dirndl und Lederhosen erschienenen Madel und Buam begaben sich anschließend ins Freie, wo allerhand Attraktionen auf sie warteten. Dazu gehörten unter anderem Pfeilewerfen auf Luftballons, Büchsenwerfen, Nägelschlagen, Maßkrugstemmen und diverse Bewegungsspiele– bei denen es kleine Preise zu gewinnen gab. Übrigens waren die Maßkrüge natürlich nicht mit Gerstensaft sondern mit Wasser gefüllt.

Dabei durften auch die kulinarischen Wiesn-Schmankerl nicht fehlen. Neben Malzbier, Apfelschorle und Brezn gabs heuer auch Popcorn frisch aus der Maschine, die von 2 Kindern bedient wurde. Zur Ausgabe des Popcorns waren eigens passende Tütchen gebastelt worden.

Am Ende konnte man auch in diesem Jahr erneut von einem rundum gelungenen „Wiesnfest“ sprechen, zumal auch beim Abbau wieder viele fleißige große wie kleine Hände im Einsatz waren. Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die zum Gelingen der Gaudi beigetragen haben!