PEPpt

Wir nennen unser Bildungs- und Beratungsprogramm PEPpt. PEP bedeutet Personal-Entwicklungs-Programm. Mit den letzten beiden Buchstaben steht die Abkürzung PEPpt für die Grundsätze des Programms:

  • praxisnah
  • erfahrungsbasiert
  • plausibel 
  • passgenau
  • themenzentriert
     

Alle Angebote basieren auf langjähriger Erfahrung. Wir bearbeiten Themen, die direkt aus dem praktischen Arbeitsalltag kommen.

Das Programm wird fortlaufend überprüft und weiterentwickelt: So stellen wir sicher, dass es immer genau zum Bedarf passt. Und dass es die hohen Qualitätsansprüche erfüllt, die wir an unsere Arbeit anlegen.

Viele unserer Referentinnen und Referenten sind zugleich unsere Mitarbeiter: Wir wissen, was sie können – und sie wissen, wovon sie reden!

Fragen

Haben Sie Fragen zu unseren Fortbildungsangeboten? Möchten Sie sich als Dienstleister der Sozialwirtschaft genauer über unser Beratungsangebot informieren?

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter 08142/45 01 32! Oder schreiben Sie eine Email an daniela.bartl@diakonieffb.de